Wandern in und um Gosau

Die Wanderregion Gosau-Zwieselalm überrascht mit faszinierenden Ausblicken, schroffen Felsen und sanft geschwungenen Bergzügen gleichermaßen. Über allen Gipfeln drohnen die Zacken des Gosaukamms, der Heimat der Dachsteinkönig-Sage. Um unser Gosauer Wandergebiet zu entdecken fährst du nur 10 Minuten mit dem Auto vom Hotel aus weiter in das Gosautal hinein und parkst an der Talstation der Gosaukammbahn.

Geführte Wanderungen kannst du bei unserem Partner Checkpoint Sport direkt in der Hotel Lobby buchen.

Ausgewählte Wandervorschläge

Heilbronner Rundwanderweg

Gehzeit: ca. 3 Stunden | Schwierigkeit: leicht

Der familienfreundliche Heilbronner Rundwanderweg ist besonders für Familien mit Kindern geeignet, die gerne wandern. Der großzügig ausgebaute Weg ist auf seiner ganzen Länge einfach zu gehen und gerade für junge Wanderer gibt es entlang des Weges vieles zu entdecken.

Kurzbeschreibung: Auffahrt mit der Krippenstein Seilbahn bei Hallstatt – Über den Karstlehrpfad zum Heilbronner Kreuz – Abstecher zu den Kuhtrittmuscheln (erinnern daran, dass das Gebirge einst der Grund des Urmeeres Tethys war) – weiter Richtung Hirzarkogel zur Talstation der Seilbahn Teilstrecke III und Rückfahrt auf dem Krippenstein.

Rundwanderung Zwieselalm

Gehzeit: ca. 2 Stunden | Schwierigkeit: leicht / mittel

Kurzbeschreibung: mit der Gosaukammbahn zur Bergstation – auf dem Wanderweg Nr. 49 zur Gablonzerhütte – weiter zur Breininghütte (10 Minuten) – weiter zur Sonnenalm (20 Minuten)- hinauf zur Zwieselalmhöhe (30 Minuten) – in 40 Minuten zur Zwieselalmhütte – über den Herrenweg (Nr. 611) zurück zur Bergstation der Gosaukammbahn.

Kinderwagen-Wanderung

Gehzeit: ca. 1,5-2 Stunden | Schwierigkeit: leicht

Gratis Offroad-Kinderwagen-Verleih an der Bergstation der Gosaukammbahn!

Kurzbeschreibung: mit der Gosaukammbahn zur Bergstation – auf dem Wanderweg Nr. 49 zur Gablonzerhütte – weiter zur Breininghütte (10 Minuten) – weiter zur Sonnenalm (20 Minuten)und wieder zurück. Auf Wunsch kann bis zur Zwieselalmhöhe in 30 Minuten weiter gewandert werden.

Großer Donnerkogel

Gehzeit: ca. 2 Stunden | Schwierigkeit: mittel

Kurzbeschreibung: mit der Gosaukammbahn zur Bergstation – auf dem Wanderweg Nr. 49 zur Gablonzerhütte – weiter zur Breininghütte – links abbiegen auf den Austriaweg (Nr. 611) – hinauf zum Oberen Törleck am Fuße des kleinen Donnerkogels – bergab zum Unteren Törlecksattels – bei der Weggabelung links (rechter Weg ist der Austriaweg zur Stuhlalm) auf den steilen und teilweise ausgesetzten Gipfelsteig Nr. 628 – durchwandern eines Gebiets mit Grünerlen und Latschen, dann über Felsplatten, Geröll, steile felsige Stufen und durch eine kurze Felsschlucht in Richtung Gipfel (Ankunft nach etwa 1,5 Stunden) – Abstieg über den gleichen Weg.

Wanderung zur Rottenhofhütte

Dauer: ca. 1,5 Stunden | Schwierigkeit: leicht/mittel

Kurzbeschreibung: mit der Gosaukammbahn zur Bergstation – auf dem Wanderweg Nr. 49 zur Gablonzerhütte – weiter zur Breininghütte (10 Minuten) – weiter zur Sonnenalm (20 Minuten)- hinauf zur Zwieselalmhöhe (30 Minuten) – in 40 Minuten zur Zwieselalmhütte – weiter zum Kreuzungsabschnitt Herrenweg – Russbach – Annaberg (Nr. 611) – an der Kreuzung in Richtung Riedlkar / Rottenhofhütte.

Die Gosaukammbahn

Die Gosaukammbahn (Gondelbahn) bringt dich von Mitte Mai bis Ende Oktober täglich ab 08.15 Uhr viertelstündlich in nur 4 Minuten in das Wandergebiet Dachstein West. Von hier aus genießst du eine fantastische Aussicht auf den Gosausee und zum Dachsteingletscher. Die letzte Talfahrt ist um 16.50 Uhr bzw. von Mitte Juni bis Mitte September um 17.20 Uhr möglich.

Die Almen

Breininghütte
Gute Hausmannskost wird auf der Breininghütte in der Nähe der Bergstation der Gosaukammbahn geboten. Telefon: +43 6136 8506

Sonnenalm
Auf der Sonnenalm mit Sonnenterrasse, Wintergarten und gemütlichen Gaststuben werden dir von Mitte Juni bis Oktober selbstgebackene Mehlspeisen und Hausmannskost serviert. Telefon: +43 664 5445697

Zwieselalmhütte
Die Zwieselalmhütte ist eine urige Almhütte mit traditionellen Gerichten und tollem Ausblick. Telefon: +43 6136 8389

Rottenhofhütte
Die Rottenhofhütte ist von Mitte Mai bis Mitte Oktober täglich geöffnet und überzeugt mit hausgemachten Produkten.
Mehr erfahren …

Gablonzerhütte
Von Mai bis Oktober ist das Team der Gablonzerhütte täglich für dich da und verwöhnt dich mit frisch gekochten, bodenständigen und regionalen Gerichten.
Mehr erfahren …

Buchen

Wir verwenden Cookies

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für die reibungslose Funktionsweise der Website essenziell, andere Cookies helfen uns, unser Onlineangebot und dein Nutzererlebnis zu verbessern. Zur Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren Cookies ausschließen

Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen (wie z.B. für den Warenkorb) sind unbedingt notwendig, andere helfen uns, unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu arbeiten. Essenzielle Cookies ermöglichen uns den reibungslosen Ablauf der Website, Statistik-Cookies werten Informationen anonym aus und Marketing-Cookies werden u.a. von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Werbung auszuspielen. Du kannst dies akzeptieren oder aber per Klick auf die Schaltfläche "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" ablehnen. Die Einstellungen können jederzeit aufgerufen werden, Cookies sind auch nachträglich jederzeit abwählbar. Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Alle Cookies akzeptieren Keine Statistik-Cookies zulassen

Cookies-Übersicht