Gaumenluxus für Groß und Klein
einmalig. anders. sagenhaft.

Nachhaltige Regionalität – bei uns im Dachsteinkönig keine wirksame Phrase, sondern gelebte Philosophie!

Executive Chef Roland Rangger und sein rund 30- köpfiges Team sind in zwei Schichten, täglich 16 Stunden, für das leibliche Wohl der großen und kleinen Gäste im Dachsteinkönig im Einsatz. Der Anspruch an unsere erfahrene, internationale Küchenbrigade ist hoch. Kreativität und Abwechslung, vor Allem aber Frische und Qualität können nur stattfinden, wenn die Lieferanten hochwertig produzieren und die Lieferwege so kurz wie möglich gehalten werden.

Um hier nur ein paar unserer geschätzten Lieferanten zu nennen: Alle zwei Wochen wird ein ganzes Kalb vom Gosauer Genusskorb geliefert, das resche Brot im Frühstückskörberl stammt von der Bäckerei Meislinger und der Salzkammergut Bäckerei, beide in Bad Goisern. Der süße Honig zum „Draufschmieren“ von der Wanderimkerei Eberharter und die rund 120.000 Eier, welche wir jährlich verarbeiten, stammen von glücklichen, freilebenden Hühnern vom Pölzleitner Bauern aus dem Salzburger Land.
Nein, hier sparen wir auf keinen Fall, denn unser Roland gibt im Jahr ca. 2,5 Mio. Euro für hochwertige Lebensmittel aus.

2018 wurden wir zum zweiten Mal mit dem AMA Gastrosiegel ausgezeichnet, welches die Herkunft der von uns gekauften Lebensmittel überprüft.

Unsere Greißlerei

So nennt sich unser Buffetbereich und ist ebenso einer Greißlerei nachempfunden. Unseren deutschen Gästen ist eine Greißlerei wohl eher unter dem liebevollen Namen „Tante-Emma-Laden“ bekannt. Hier finden sich traditionell österreichische Spezialitäten, aber auch Pasta und Pizza – für unsere kleinen Gäste im Urlaub unverzichtbar.
Auch international kann sich unsere Greißlerei sehen lassen. Neben der fixen Wok-Station finden sich Spezialitäten aus aller Herren Länder. An unseren Live-Cooking-Stationen können Sie sich selbst von der frischen Zubereitung von Fleisch, Fisch und sogar Sushi überzeugen.

Frühstücken Sie königlich – denn es ist die wichtigste Mahlzeit des Tages

Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet ist ein absolutes Muss und speziell im Urlaub purer Genuss. Auch hier legen wir selbstverständlich auf hochwertigste Qualität und sorgsame Zubereitung wert. Neben regionalen Biospezialitäten finden Sie täglich den frischen Ingwer Tee und die klare Gemüsebrühe. Abwechslung bietet unser täglich wechselndes Frühstücks-Special. Von der Kaviar-Bar über deftige Tortillas und Chili con Carne bis hin zur Eierspeise mit frisch geriebenem Trüffeln lassen wir jedes Genießer Herz höherschlagen. Besonders beliebt bei unseren kleinen Königinnen und Königen sind die Waffeln zum Selbermachen.

Nachmittags an unserer Milchbar

Nach Action im Kidsclub oder einer Wanderung mit der Familie können Sie dort täglich frischen Strudel genießen. Mal pikant, mal süß, sowie frische Mehlspeisen aus unserer hauseigenen Patisserie. Dazu eine Tasse Cappuccino, einen starken Espresso oder eine unserer 24 erlesenen Teesorten. Die Kaffeemaschine und der Getränkebrunnen stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung. Sonntags geht es dann ans Grillen, also fast wie zu Hause! Außer, dass sich Mama und Papa bei uns entspannt zurücklehnen können, denn auf unserer Milchbarterrasse steht unser Küchenteam hinter dem OFYR Grill.

Schlemmen Sie in unserem liebevoll gestalteten Restaurant

Um eine angenehme und entspannte Atmosphäre bemüht und um selbst bei voller Auslastung eine gewisse Privatsphäre zu schaffen, haben wir unser Restaurant in Zusammenarbeit mit lokalen Handwerksbetrieben gestaltet und in unterschiedliche Bereiche aufgeteilt. So genießen Sie unsere Leckereien in der Gerberei zwischen original Hirschlederhosen aus Bad Aussee, in der Schuhmacherei ausgestattet mit Goiserer Schuhwerk, in der Schneiderei in Begleitung fescher „Dirndln“, in der Gauklerei mit lustigen Puppen oder in der Uhrmacherei inmitten von Zahnrädern und Uhrwerken.
Für kleine Königinnen und Könige, die lieber mit ihren neu gefundenen Freunden oder einem unserer freundlichen Kinderbetreuer speisen möchten, gibt es einen eigenen Bereich direkt neben dem Kinderbuffet der Greißlerei. Denn manchmal ist so ein Abendessen ohne Mama und Papa viel spannender.

Die Vinothek – rund 600 Positionen österreichischer und internationaler Weine

Certified Sake-Sommelier und Ambassadeur du Champagne, Benjamin Zimmerling, sorgt gemeinsam mit Diplom-Sommelier Lukas Permoser und Jungsommelier Fabian Stockinger für Gaumenfreuden der besonderen Art.
In Signo Regis – „Im Zeichen des Königs“. Hinter diesem Versprechen steckt die jahrelange Erfahrung des burgenländischen Weinmachers Heribert Bayer in Zusammenarbeit mit unseren ausgebildeten Sommeliers. In Neckenmarkt im Burgenland trafen wir uns um diese exklusive, limitierte Sommelierselektion nach dem hohen Anspruch unserer Gäste neu zu cuvetieren.
Ob ein perfekt temperierter Tement Zieregg Steinbruch oder unser Premium Cuvee „In Signo Regis“, genießen Sie gemütliche Stunden in unserer Vinothek und lassen Sie sich vom Tiroler Schmäh unseres Benjamin unterhalten. Jeden Dienstag und Samstag gibt es zudem eine geführte Weinverkostung in unserer Vinothek und täglich werden von 17.30 Uhr bis 18.00 Uhr die Weine der Tagesempfehlung an unserer Kostbar probiert.

Die Bar – dem Philosophieren gewidmet

In gediegenem Ambiente, in gemütliche Ledersofas sinkend, genießen Sie einen klassisch bitter-süßen Negroni oder unseren fruchtigen Signature Drink DACHSTEINKÖNIG. Barchef Michael Ragoß und sein Team sind die perfekten Gesprächspartner um über den „Gin des Lebens“ zu philosophieren und stehen Ihnen bei der Auswahl aus über 20 verschiedenen Ginexoten, rund 15 internationalen Rumträumen oder über 30 rauchigen Whiskeyschönheiten zur Seite.

Die 24h Kostbar – Spitzenweine aus dem Automaten

Ein neues Highlight für die Weinliebhaber unter unseren Gästen. An unserer Kostbar können Sie 24 Stunden am Tag 16 verschiedene Weine genießen. „Weine aus Österreich, Italien, Frankreich und Deutschland, aber auch Exoten wie zum Beispiel aus dem Libanon, können wohltemperiert auf 6° C bzw. 16°C, von unseren Gästen direkt mit der Zimmerkarte ins Glas gezapft werden.“, so Diplom Sommelier Benjamin über die neueste Errungenschaft für die Erwachsenen in unserem innovativen Kinderhotel. Und so einfach funktionierts: Zimmerkarte einstecken, Wein und Menge, je nach Lust ein Probeschluck, ein Sechzehntel oder ein Achtel, auswählen, Glas drunter halten und Knöpfchen drücken. Mama und Papa werden aber auch bald die Gelegenheit haben, echte Raritäten und Jahrgangstiefen, welche meist nur Flaschenweise angeboten werden, bei der 24 Stunden Weinbar bei uns im Dachsteinkönig probieren zu können. Diplom Sommelier Lukas über den Wein aus dem Automaten: „Natürlich ersetzt so etwas den klassischen Service und die Beratung nicht, die wir unseren Gästen mit großer Freude bieten, aber es ist ein weiteres Angebot, um unsere Gäste noch ein Stückchen glücklicher zu machen – 24 Stunden am Tag.“ Die Anlage erfreut sich großen Zuspruchs bei unseren sehr anspruchsvollen Gästen.

Die Sennerei – unser à la carte Restaurant

Wenn Mama und Papa die Zeit für ein gemütliches Abendessen zu zweit besonders zelebrieren möchten, dann reservieren wir Ihnen gerne Montag bis Freitag einen Tisch in unserer Sennerei. Eine Auswahl an verschiedenen Fondues, köstlichen Steakspezialitäten vom heimischen Rind oder japanischem Wagyu bis zum australischen Cornbeef oder Langusten und verlockenden Desserts, wie zum Beispiel Salzburger Nockerl kann natürlich auch mit der gesamten Familie genossen werden.
Restaurantleiterin Evelyn Olak, diplomierte Bier-Sommelière, kümmert sich mit ihrem, ebenfalls rund 30 Mitarbeiter umfassenden Team, um Ihre Wünsche bei Tisch und lässt Sie wöchentlich bei einer geführten Bierverkostung an ihrem umfassenden Wissen um das Hopfengold teilhaben.

Spezielle Ernährungsbedürfnisse

Wer sich gluten- oder laktosefrei ernährt, wird mit einer großen Auswahl entsprechender Köstlichkeiten verwöhnt. Von Nudeln über Knusperbrot, vom Marmorkuchen über Muffins, vom Pizzaboden über Knabberspaß bis hin zu sämtlichen Milchsorten und Käsevarianten kochen, braten und backen wir entsprechend, um Ihnen unbeschwerte Ferientage zu ermöglichen. Auch wer sonstige Ernährungsbedürfnisse hat, meldet sich am besten noch vor Anreise. Das Küchenteam stellt einen auf die jeweiligen Unverträglichkeiten und Allergien abgestimmten Urlaubsspeiseplan zusammen.

Mehr erfahren
Buchen